Sa., 13. Nov. | Leipzig

Die Herbstin in dir

Ein ganzheitlicher Blick auf die prämenstruelle Phase im weiblichen Hormonzyklus
Anmeldung abgeschlossen
Die Herbstin in dir

Zeit & Ort

13. Nov., 16:00 – 19:00
Leipzig, Leipzig, Deutschland

Über die Veranstaltung

🍁 Du möchtest den weiblichen Zyklus und seine Phasen besser kennenlernen?

🍁 Du wünscht dir einen neuen Blick auf die prämenstruelle Phase und konkrete Handlungsmöglichkeiten, damit du leichter & gestärkt durch diese Zeit kommst?

🍁 Du wünscht dir ein Leben, in welchem du wieder mehr mit deinem eigenen Sein in Verbundenheit bist?

🍁 Du wünscht dir Zugang zu deiner eigenen, kraftvollen Weiblichkeit?

Caro & ich laden dich ein zum Workshop 🍁„Die Herbstin in dir“ 🍁, in dem wir uns genau mit diesen Fragen und der prämenstruellen Phase beschäftigen.

Du wirst begleitet durch Körperreisen, Yoga, Soulfood & Heiltees für diese Phase.

Überblick & Workshopinhalte:

  • der weibliche Zyklus & die Natur
  • Die Sprache des Körpers - der Zyklus als innere Stimme
  • Ein Blick auf häufige Zyklusbeschwerden, mögliche Ursachen und Hilfestellungen
  • die Herbstfrau - Archetypen & Merkmale
  • Nähre dich! - auf allen Ebenen - mit Soulfood, Yoga & Achtsamkeit

13.11.2021 / 16 - 19 Uhr / im Leipziger Westen

Investition in dich: 48 €

_____________________________________________________________________________________

Die prämenstruelle Phase ist eine der tiefgreifendsten, stigmatisiertesten und schwierigsten Phasen innerhalb des weiblichen Zyklus, geprägt von Ablehnung, Beschwerden & starken Gefühlen.

Doch ist diese Phase auch gefüllt von Informationen über uns & unseren Zyklus, durch die konstante Kommunikation sowie Weisheit des eigenen Körpers.

Es ist die längste Zyklusphase, zwischen Eisprung und Menstruation. Kommt es nicht zur Befruchtung der Eizelle, beginnt diese zu zerfallen. Die Gebärmutter hat sich in den ersten beiden Phasen darauf vorbereitet, die befruchtete Eizelle aufzunehmen und zu nähren. Durch die fehlende Befruchtung, fallen die Hormonspiegel ab & die Phase der Menstruation wird vorbereitet. 

Die prämenstruelle Zeit wird von vielen Frauen als Phase verringerter Energie, intensiver Emotionen, oft gekoppelt mit Schmerzen oder weiteren Beschwerden, wie zum Beispiel PMS, erlebt.

Doch was steckt dahinter?

Gemeinsam begeben wir uns auf eine liebevolle Reise der Selbstbeobachtung und Erkenntnis, um von der negativ geprägten Einstellung gegenüber dieser Phase Abstand zu nehmen, unser zyklischen Sein wieder herzustellen und bewusst zu gestalten. Mit dir statt gegen dich!

Denn diese Phase verrät uns, was es wirklich bedeutet, zyklisch zu sein & dass Ausatmen im Leben genau so wichtig ist, wie einatmen!

Sie lädt dich dazu ein, zu dir selbst zurückzukehren, um zu erkennen, was du brauchst.

Diese Veranstaltung teilen